Das Leben ist schön, auch wenn es vergeht...
Das Leben ist schön,             auch wenn es vergeht...

Ponta do Sol

Ponta do Sol  | Wer sprachlich begabt ist, erkennt schon im Ortsnamen von Ponta do Sol dessen Bedeutung. Sol – die Sonne. Und tatsächlich, Ponta do Sol ist die Gemeinde auf der Insel Madeira, die statistisch die höchste Anzahl an Sonnenstunden aufweist, was sich positiv auf die Luft- und Wassertemperaturen auswirkt, die hier immer etwas über dem Durchschnitt liegen.

Den Namen verdankt der Ort jedoch nicht der Statistik, sondern den einstigen Felsspitzen, die in der Abendsonne leuchten. Auch die Lage von Ponta do Sol ist perfekt: In einer Schlucht, direkt an der Südküste zwischen Calheta (Sandstrand) und Ribeira Brava

Quelle: Madeira Reisetipps

Ponta do Sol

Madeira  |   Estalagem Ponta do Sol ****

Hoch über der Küste erwartet Sie dieses elegante, minimalistisch gestylte Design-Hotel, das in spektakulärer Panoramalage auf einem senkrecht ins Meer abfallenden Felsvorsprung errichtet wurde. Aufwändig und mit Blick fürs Detail wurde hier eine historische Quinta restauriert und modernisiert und um mehrere zweistöckige Gebäude erweitert. Große Glasfronten allerorts sorgen für ein lichtdurchflutetes Ambiente und geben den Blick frei auf den Ozean und die terrassierten Berghänge – Natur und Design in perfekter Verbindung. Blickfang ist der herrlich gelegene Swimmingpool: Mehr Aussicht auf das Meer geht wohl kaum. Die hellen, modernen Zimmer fügen sich nahtlos in das positive Gesamtbild ein.

Quelle: Olimar

Ponta do Sol  |  Restaurante Sol Poente

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lu Cifer