Das Leben ist schön, auch wenn es vergeht...
Das Leben ist schön,             auch wenn es vergeht...

Pico do Arieiro

Der Pico do Arieiro (auch Pico do Areeiro) ist mit einer Höhe von 1818 m der dritthöchste Berg Madeiras. Er ist im Gegensatz zu den zwei höheren Gipfeln Pico Ruivo (1861 m) und Pico das Torres (1851 m) mit einer vom Poiso-Pass ausgehenden Straße erschlossen und daher der meistbesuchte Gipfel der Insel.
Unmittelbar neben dem Gipfel befindet sich eine weithin sichtbare Radarstation der Portugiesischen Luftstreitkräfte.

Quelle: Wikipedia

Aussichtspunkt Balcoes bei Ribeiro Frio

Ein Spaziergang, der alles bietet: Levada, Wald, fast einen Tunnel und zum Finale eine tolle Aussicht.Erholung und Abwechslung in Reinkultur bietet dieser kurze Spaziergang entlang der Levada zum Aussichtspunkt Balcoes.
Von ihm hat man einen schönen Ausblick auf in das Zentralgebirge (Pico Arieiro, Gato, Torres und Ruivo), sowie in das Tal der Faja do Nogueira, bis hin zur Nordküste und seinem Adlerfelsen bei Faial und Porto da Cruz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lu Cifer