Das Leben ist schön, auch wenn es vergeht...
Das Leben ist schön,             auch wenn es vergeht...

Limone sul Garda

Limone sul Garda ist die nördlichste Ortschaft am Westufer des Gardasees und gehört zur Provinz Brescia. Der Name der Gemeinde stammt aus dem Lateinischen „Limes“ und bedeutet Grenze.
Die Vegetation ist typisch mediterran, mit Oleandern, Palmen und Olivenbäumen. Die berühmten „Limonaie“ (Zitronengewächshäuser), die auf angelegten Terrassen auf den Hängen der „Cima della Mughera“ stehen, sind das Symbol der Ortschaft.


Quelle: https://www.lago-di-garda.org/limone-gardasee.asp

Hotel Atilius **** | Limone sul Garda
- Umgeben von 5.000m2 grünen Park, mit Zugang zum See über einen öffentlichen Fußweg, mit klimatisierten Speisesaal, Snack-Bar, kostenlose Wi-Fi im gesamten Hotel, Parkplätze für Autos und Motorräder, Pool im Freien, Wellnessbereich und Ruhebereich mit Pool-Handtücher, Spielraum für Kinder , Fahrradzone, Verleih E-Bike (gegen Aufpreis), Informationsschalter für Ausflüge, Shuttle-Bus- Service zum Zentrum, Ladestation für Elektroautos .

Quelle: https://www.hotelatiliuslimone.com/indexde/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lu Cifer